Das gute Wetter muss man ja genießen, also schnappte ich mir einen jungen Stecher und ging mit ihm an die frische Luft. Mitten im Grünen fing er an, an meinem Fötzchen zu spielen und mich so richtig schön feucht zu wichsen. Als ich es nicht mehr aushielt und den Jungschwanz endlich in meiner spüren wollte, setzte ich mich auf den Prügel und fing an ihn ordentlich abzureiten. Bis zum Anschlag ließ ich mir seinen in meine Fickspalte rammen und mein Becken sprang immer schneller auf seinen Schwanz auf und ab. Doch ich wollte das in meinem Mund haben, denn es dürstete mich nach dem geilen warmen Ficksaft.

Aktuelle Videos von Blond-Sweetie auf www.amarotic.com