Einmal am Tag müssen wir den Chef höchstpersönlich zeigen wie gut wir vorbereitet sind und was wir draufhaben, das da nicht alles locker in der Hose bleibt ist wohl selbsterklärend. Aber dieses Mal konnte sich die perverse Sau einfach nicht zurückhalten und wollte es genau wissen. Also rammte er mir seinen harten Chefschwanz in meine Maulfotze und benutzte meinen Mund wie es ihm beliebt. Aber nur ein Loch reicht ihm nicht, er musste natürlich auch noch meine anderen Ficklöcher antesten. In verschiedenen Stellungen besorgte er es mir kleinen Dreilochstute knallhart und bohrte mir jedes erdenkliche Fickloch an meinem Körper mit seiner Mörderlatte weit auf bis ihm die Sahne aus den Eiern sprudelte.
Pussy- und Arschaufriss für Dreiloch Go-Go Schlampe!
Aktuelle Videos von Blond-Sweetie | www.amarotic.com