Zu erst blas ich den schön an, damit er auch fickbereit für meine geile ist. Immer wieder rein in meine Maulfotze mit dem fetten Teil und die Kuppe lecken, genau wie ich es gelernt habe. Als er dann in voller Härte da stand wollte ich den Schwanz schnellstens in meinem Loch stecken haben. Also auf die Couch gekniet und das Loch entgegen gestreckt! Schnell rammte er seinen riesen Prügel in meine Spalte und schob ihn direkt bis zum Anschlag rein. Mit geilen heftigen Fickstößen bohrte er mir das Loch auf und besorgte es meiner besonders gut. Als ihm die Sahne schon fast aus der Kuppe schoss zog er den Riemen raus und wichste mir die geile leckere Sahne genau auf meine Zunge. Einfach lecker sag ich dir!
Schwanz für meine Fotze und Sahne für mein Maul!
Aktuelle Videos von FrecheLippen | www.amarotic.com